RECHTSANWALT KLAUS WIGAND

Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Steuerrecht

 

Gründungspartner von BRIDGES Kanzlei Wigand,

Rechtsanwaltskanzlei für Vermögensnachfolge / München – Köln

 

Geschäftsführender Gesellschafter der Deutsche Nachlass GmbH & Co. KG

Ruhestands- und Nachlassmanagement / München – Köln

 

E-Mail: Klaus.Wigand@bridges-kw.de


SCHWERPUNKT

Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit von Rechtsanwalt Klaus Wigand ist seit mehr als 20 Jahren die rechtliche und steuerorientierte Beratung und Vertretung an den Schnittstellen von Erb-, Familien-, Gesellschafts- und Steuerrecht, aber auch dem Stiftungsrecht. Zu den Schwerpunkten von BRIDGES KANZLEI WIGAND, Rechtsanwaltskanzlei für Vermögensnachfolge, gehören insbesondere die rechtliche und steuerliche Gestaltung von privaten und betrieblichen Vermögensnachfolgeregelungen, die internationale Nachlassplanung, die Beratung von Privatvermögen sowie die gesellschafts- und steuerrechtliche Beratung mittelständischer Unternehmen. Ferner gehört zu seinen Schwerpunkten die Beratung im Zusammenhang von Testamentsvollstreckungen und Vorsorgebevollmächtigungen, die Beratung von komplexen Nachlässen und die rechtliche und steuerliche Beratung bei Stiftungsgründungen sowie die Beratung von Stiftungen und anderen Non–Profit-Organisationen.


WEITERE TÄTIGKEITEN

Rechtsanwalt Klaus Wigand ist zugleich geschäftsführender Gesellschafter der Deutsche Nachlass GmbH & Co. KG, München, Köln, einem bundesweit tätigen Anbieter im Bereich Ruhestands-, Vorsorge und Nachlassmanagement. Die Deutsche Nachlass GmbH & Co. KG ist seit 2007 für vermögende Privatpersonen und Unternehmer, aber auch für Kunden des Non-Profit-Bereichs, als Testamentsvollstrecker und Betreuer aufgrund von Vorsorgevollmachten im Zusammenhang mit der Verwaltung und Abwicklung von Nachlässen und der Sicherung von Vermögen zur Altersversorgung tätig. In dieser Zeit konnten bereits weit über 200 Testamentsvollstreckungen und Betreuungen akquiriert und über 40 Nachlässe abgewickelt werden. Darüber hinaus ist die Deutsche Nachlass als bundesweiter Kooperationspartner von über 60 Banken, Sparkassen und Finanzdienstleistern tätig und unterstützt diese bei der Implementierung des Generationen- und Stiftungsmanagements vor Ort.

 

Rechtsanwalt Klaus Wigand berät auch bundesweit die Deutsche Stiftungsagentur GmbH, Neuss, einen der führenden unabhängigen Stiftungsdienstleister in Deutschland, der mehr als 450 gemeinnützige Stiftungen verwaltet.


WERDEGANG

Rechtsanwalt Klaus Wigand war bis 2001 Partner der internationalen Wirtschaftskanzlei BBLP Beiten Burkhardt Mittl & Wegener in München (jetzt: Beiten Burkhardt Rechtsanwalts GmbH) und leitete dort den Bereich Vermögens- und Unternehmensnachfolge. Zuvor war er anwaltlich in Barcelona, Spanien tätig. Im Jahr 2001 erfolgte dann die Gründung der BRIDGES KANZLEI WIGAND.


PUBLIKATIONEN

RA Klaus Wigand ist darüber hinaus Autor zahlreicher Fachbücher und anderer Veröffentlichungen zu erbrechtlichen, stiftungsrechtlichen oder steuerlichen Themen und bundesweit häufiger Referent zu den vorgenannten Themenbereichen.